2021-07-16 Trakai


In Kürze geht es weiter in die Richtung Vilnius, um ein bisschen Kultur zu genießen. Zum Schlafen peilen wir ein ruhiges und schattiges Plätzchen an.
Die Seenlandschaft um Trakai erinner sehr an Masuren. Für mein Empfinden aber noch viel schöner. Jeder, der kann, liegt hier im Wasser und kühlt sich ab. Nachdem bei mir die Hitze über die Skepsis der Wasserqualität siegt, gehöre auch ich dazu und kann gar kein Ende finden. 
In dem weitläufigen Parkgelände mit Schloß von Utzutrakis und Blick auf die Wasserburg von Trakai, haben wir ein schattiges Plätzchen gefunden, wo wir nun zwei Nächte verbringen werden. Hoffentlich bei angenehmeren Temperaturen.😓

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.